Fragen, Antworten, Begriffserklärungen

Wie lauten die IMAP/POP3/SMTP Ports?

Die Ports die Sie zum Einrichten eines E-Mail-Clients benötigen lauten wie folgt:



Verwenden Sie, wenn möglich immer den SSL verschlüsselten Port, sollten Sie aber keine Verbindung aufbauen können dann tauschen Sie den SMTP Port mit dem Alternativen SMTP Port, dieser ist per STARTTLS verschlüsselt, und versuchen Sie es erneut.

Posteingangsserver:
IMAP – Nachrichten bleiben auf dem Server und können von mehreren Geräten abgerufen werden.

POP3 – Nachrichten werden ausschließlich auf dem empfangenden Gerät gespeichert und sind nach dem Abrufen nicht mehr auf dem Server vorhanden.

Postausgangsserver:
SMTP – das Protokoll mit dem Ihre E-Mails versendet werden.

Support & Service

© 2016 Webagentur.at Internet Services GmbH